Der historische Hainbuchenwald - Ein Kulturdenkmal zum Anfassen Schloss Gieboldehausen, Hahlestraße 13, 37434 Gieboldehausen
  noch 18 Plätze verfügbar

Der Kopf-Hainbuchenwald ist ein besonderes historisches Kulturdenkmal. Sie erhalten Einblick in die Niederwald-Wirtschaftsweise unserer Vorfahren, zum Ort und zum Schloss.

Startpunkt Ihrer Wandertour ist das Schloss in Gieboldehausen. Durch den Ort wandernd erfahren Sie wissenswertes zum Schloss und zur Ortschaft. Kurz darauf beginnt der Naturlehrpfad Kopf-Hainbuchenwald.
Der acht Hektar große zusammenhängende Hainbuchenwald ist ein besonderes historisches Kulturdenkmal. Sie erhalten auf dem 45-minütigen Rundweg einen Eindruck davon, wie unsere Vorfahren die Niederwaldwirtschaft betrieben haben. Fossile Brennstoffe, wie Öl, Kohle oder Gas, gab es zu jener Zeit noch nicht.
Nach diesem eindrucksvollen Abschnitt wandern Sie zur „Schönen Aussicht“ und genießen den weiten Blick auf 200 Meter Höhe. Die Wandertour führt Sie anschließend durch die freie Feldflur mit Aussicht aufs Eichsfeld zurück zum Ausgangspunkt.

Erreichbar über den öffentlichen Nahverkehr des ZVSN Verkehrsbund Südniedersachsen.

Haltestelle: Hahlestraße, Linien 162 und 170

Hier Verbindungen suchen

Interaktive Karte

Diese Webseite verwendet eine interaktive Karte von Google Maps. Beim Abruf und Betrieb der Karte werden personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Weiterhin werden für den Abruf und Betrieb der Karte personenbezogenen Daten außer den technisch notwendigen erhoben. Die Karte verwendet Cookies.

Karte dennoch anzeigen

Wegdaten

Start: Schloss Gieboldehausen, Hahlestraße 13, 37434 Gieboldehausen

Ziel: Hof Café am Pfarrhaus, 37434 Gieboldehausen

Schwierigkeit:
mittel
Aufstieg:
119m
Abstieg:
119m
Strecke:
6,63km
Dauer:
2 Std. 0 Min.

Höhenprofil


Buchung

Um Ihre Wandertour kostenfrei zu buchen, füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus. Geben Sie die Namen aller weiteren Personen an, die ebenfalls angemeldet werden sollen. Wenn Sie mit einer Wandergruppe ab 26 Personen an einer Wandertour teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle Deutscher Wandertag.

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an der geführten Wanderung eine Wandertagsplakette erforderlich ist, die Sie im Online-Shop erwerben können.


  noch 18 Plätze verfügbar
Wissen Sie heute schon, welches Transportmittel Sie zum Startpunkt nehmen möchten?*
Haftungsausschluss Wander- und Radtouren*
Datenschutz*

zurück