Die Pfennige des Bonifatius - Die Geologie des Muschelkalks im Eichsfeld Wanderparkplatz Neubrunnen, Flinsberger Str., 37308 Heilbad Heiligenstadt
  noch 19 Plätze verfügbar

Eine tolle Gelegenheit, zum Mittelpunkt Deutschlands zu wandern und interessantes zur Geologie zu erfahren: „Auf der Suche nach den Pfennigen des Bonifatius“.

Vom Wanderparkplatz „Neuen Brunnen“ aus führt Sie diese Wandertour auf etwa 14 Kilometer Länge stets bergauf. Auf dem Forstweg über den Mittelberg wandern Sie am Steinbruch vorbei zu den Braunschen Löchern und der Egelsburg. Seitlich des Galgenbergs am Madeholz entlang, führt Sie der Weg weiter zum Warteberg – dem Mittelpunkt Deutschlands!
Der anschließende Abstieg erfolgt seitlich am Flinsberg vorbei auf den Kammweg Richtung Kalteneber. Entlang des Kammweges erfahren Sie Wissenswertes über die Geologie des Muschelkalks im Eichsfeld. „Auf der Suche nach den Pfennigen des Bonifatius“.
Nach dem Abzweig zum Berg „Bergel“ ist Ihr Ziel schon zu erkennen. Die Klus Kalteneber ist eine kleine Kapelle bzw. Mönchklause.

Zu dieser Wanderung verkehrt ein Sonderbus:

Hinfahrt: 09:30 Uhr vom ZOB Heilbad Heiligenstadt zum Wanderparkplatz Neunbrunnen

Rückfahrt: 14:00 Uhr vom Zielort Kaltenebersche Kluß über den ZOB Heilbad Heiligenstadt zum Startpunkt am Neunbrunnen

Interaktive Karte

Diese Webseite verwendet eine interaktive Karte von Google Maps. Beim Abruf und Betrieb der Karte werden personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Weiterhin werden für den Abruf und Betrieb der Karte personenbezogenen Daten außer den technisch notwendigen erhoben. Die Karte verwendet Cookies.

Karte dennoch anzeigen

Wegdaten

Start: Wanderparkplatz Neubrunnen, Flinsberger Str., 37308 Heilbad Heiligenstadt

Ziel: Kaltenebersche Klus, 37308 Heilbad Heiligenstadt

Schwierigkeit:
leicht
Aufstieg:
252m
Abstieg:
60m
Strecke:
11,69km
Dauer:
3 Std. 30 Min.

Höhenprofil


Buchung

Um Ihre Wandertour kostenfrei zu buchen, füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus. Geben Sie die Namen aller weiteren Personen an, die ebenfalls angemeldet werden sollen. Wenn Sie mit einer Wandergruppe ab 26 Personen an einer Wandertour teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle Deutscher Wandertag.

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an der geführten Wanderung eine Wandertagsplakette erforderlich ist, die Sie im Online-Shop erwerben können.


  noch 19 Plätze verfügbar
Wissen Sie heute schon, welches Transportmittel Sie zum Startpunkt nehmen möchten?*
Haftungsausschluss Wander- und Radtouren*
Datenschutz*

zurück