Tour der Freiheit - Wanderung entlang des ehemaligen Grenzverlaufs Feuerwehrhaus, Dorfstraße, 37308 Glasehausen
  noch 0 Plätze verfügbar

Genießen Sie die Idylle, die aus der friedlichen Revolution hervorgegangen ist. Aus einem eisernen Vorhang ist ein sanfter grüner Schleier rund um Glasehausen entstanden.

Diese abwechslungsreiche Wanderung führt Sie über ein gut befestigtes Wegenetz entlang des ehemaligen Grenzverlaufs am heutigen Grünen Band. Ihr Startpunkt ist im ehemaligen Grenzort Glasehausen.
Erleben Sie auf Wald- und Wiesenwegen sowie dem ehemaligen Kolonnen- und Zollweg die grenzenlose Idylle der Ortsumgebung. Durch die friedliche Revolution ist aus einem eisernen Vorhang ein sanfter grüner Schleier entstanden.
Der Kulturraum der Erinnerung in Glasehausen ist im Rahmen eines Förderprojektes des Thüringer Umweltministeriums im Jahr 2023 entstanden. Er gibt Ihnen einen kleinen Einblick in die Geschichte als Ort im früheren Sperrgebiet. Ein weiterer Bestandteil der Ausstellung bezieht sich auf das Naturmonument „Grünes Band“.
Der örtliche Feuerwehrverein sorgt im Anschluss für Ihr leibliches Wohl.

 

Zu dieser Wanderung verkehrt ein Sonderbus:

Hinfahrt: 09:25 Uhr vom ZOB Heilbad Heiligenstadt nach Glasehausen

Rückfahrt: 15:00 Uhr von Glasehausen zum ZOB Heilbad Heiligenstadt

 

Gastronomische Versorgung vor Ort.

Interaktive Karte

Diese Webseite verwendet eine interaktive Karte von Google Maps. Beim Abruf und Betrieb der Karte werden personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Weiterhin werden für den Abruf und Betrieb der Karte personenbezogenen Daten außer den technisch notwendigen erhoben. Die Karte verwendet Cookies.

Karte dennoch anzeigen

Wegdaten

Start: Feuerwehrhaus, Dorfstraße, 37308 Glasehausen

Ziel: Feuerwehrhaus, Dorfstraße, 37308 Glasehausen

Schwierigkeit:
mittel
Aufstieg:
284m
Abstieg:
296m
Strecke:
11,47km
Dauer:
4 Std. 30 Min.

Höhenprofil


Buchung

Um Ihre Wandertour kostenfrei zu buchen, füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus. Geben Sie die Namen aller weiteren Personen an, die ebenfalls angemeldet werden sollen. Wenn Sie mit einer Wandergruppe ab 26 Personen an einer Wandertour teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle Deutscher Wandertag.

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an der geführten Wanderung eine Wandertagsplakette erforderlich ist, die Sie im Online-Shop erwerben können.


  noch 0 Plätze verfügbar
Wissen Sie heute schon, welches Transportmittel Sie zum Startpunkt nehmen möchten?*
Haftungsausschluss Wander- und Radtouren*
Datenschutz*

zurück