West-Ost-Ausblicke - Hoch hinauf in der Hessischen Schweiz Friedhof, Plutschweg, 37308 Volkerode
  noch 25 Plätze verfügbar

Diese teilweise anspruchsvolle Wanderung rund um die Hessische Schweiz führt über den Kolonnenweg und den Grenzweg auf den 562 Meter hohen Hohestein und zurück bis ins Tal.

Ihre Wandertour beginnt am Parkplatz der Lourdeskapelle bei Volkerode. Der Weg verläuft am Pfaffstieg entlang bis zum Sägewerk, an dem Sie ein Stück des ehemaligen Grenzzauns besichtigen können.
Sie laufen weiter auf dem Kolonnenweg bis zum Aussichtspunkt „Grenze“. Der höchste Punkt Ihrer Tour ist am 562 Meter hohen Hohestein erreicht. Hier haben Sie einen guten Blick auf die ehemalige Grenzanlage.
Zwischen den Bergen der Gobert liegt Hitzelrode, mit 334 Metern der tiefste Punkt Ihrer Wandertour. Sie durchqueren den Ort und wandern wieder bergauf, vorbei an den Aussichtspunkten „Pferdeloch“ und „Salzfrau“ bis zum Rastplatz Gobert bietet sich die Möglichkeit für eine Pause.
Der Grenzweg führt Sie anschließend zum Aussichtspunkt „Grenzeck“ mit Weitblick Richtung Osten. Ein weiterer sagenhafter Ausblick bietet sich direkt an der Kante des Kammweges an der „Pfaffschwender Kuppe“.
In einem Bogen führt sie der Wanderweg an Pfaffschwende vorbei über den Pfaffstieg zurück nach Volkerode.

Zu dieser Wanderung verkehrt ein Sonderbus:

Hinfahrt: 09:10 Uhr vom ZOB Heilbad Heiligenstadt nach Volkerode

Rückfahrt: 14:30 Uhr von Volkerode zum ZOB Heilbad Heiligenstadt

Interaktive Karte

Diese Webseite verwendet eine interaktive Karte von Google Maps. Beim Abruf und Betrieb der Karte werden personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Weiterhin werden für den Abruf und Betrieb der Karte personenbezogenen Daten außer den technisch notwendigen erhoben. Die Karte verwendet Cookies.

Karte dennoch anzeigen

Wegdaten

Start: Friedhof, Plutschweg, 37308 Volkerode

Ziel: Friedhof, Plutschweg, 37308 Volkerode

Schwierigkeit:
mittel
Aufstieg:
527m
Abstieg:
527m
Strecke:
12,86km
Dauer:
4 Std. 5 Min.

Höhenprofil


Buchung

Um Ihre Wandertour kostenfrei zu buchen, füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus. Geben Sie die Namen aller weiteren Personen an, die ebenfalls angemeldet werden sollen. Wenn Sie mit einer Wandergruppe ab 26 Personen an einer Wandertour teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle Deutscher Wandertag.

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an der geführten Wanderung eine Wandertagsplakette erforderlich ist, die Sie im Online-Shop erwerben können.


  noch 25 Plätze verfügbar
Wissen Sie heute schon, welches Transportmittel Sie zum Startpunkt nehmen möchten?*
Haftungsausschluss Wander- und Radtouren*
Datenschutz*

zurück