Zum Rittergut Rothenbach - Auf der Heerstraße entlang dem Grünen Band Kriegerdenkmal, 37318 Gerbershausen
  noch 12 Plätze verfügbar

Vorbei an Naturdenkmälern und einem ehemaligen Wachposten wandern Sie von der Parkanlage Gerbershausen über Ausgespann und der Teufelskanzel bis zum Rittergut Rothenbach.

Ihre Wandertour beginnt am Kriegerdenkmal in Gerbershausen. In der Parkanlage des Ortes begegnen Sie den Heidelbeerjungs – der in Bronze gegossene Spitzname der Bewohner.
Sie verlassen den Ort Richtung Fretterode und wandern hinauf auf den Höheberg bis Ausgespann. Dort biegen Sie rechts ab und laufen auf dem Höhenweg bis zur Teufelskanzel. Von hier aus haben Sie einen sagenhaften Blick ins Werratal und auf die Werraschleife bei Lindewerra.
Auf Ihrem weiteren Weg liegen die Naturdenkmäler „Dicke Eiche“ und „Linde“ als ehemaliger Wachposten in der DDR. Bergab laufen Sie nach Rothenbach, vorbei am Erdbegräbnis der Familie von Hanstein. In Rothenbach befindet sich das Rittergut mit Gutshaus sowie der Rastplatz mit dem Bronzeteufel. Lauschen Sie bei einer Rast der Sage zur Teufelskanzel, bevor Sie zurück nach Gerbershausen wandern.

Erreichbar über den öffentlichen Nahverkehr der EW Bus GmbH

Haltestelle: Gerbershausen Schule, Linie 14

Hier Verbindungen suchen

Ein Sonderbus verkehrt um 09:10 Uhr vom ZOB Heilbad Heiligenstadt zur Haltestellte Gerbershausen Schule.

 

Interaktive Karte

Diese Webseite verwendet eine interaktive Karte von Google Maps. Beim Abruf und Betrieb der Karte werden personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Weiterhin werden für den Abruf und Betrieb der Karte personenbezogenen Daten außer den technisch notwendigen erhoben. Die Karte verwendet Cookies.

Karte dennoch anzeigen

Wegdaten

Start: Kriegerdenkmal, 37318 Gerbershausen

Ziel: Kriegerdenkmal, 37318 Gerbershausen

Schwierigkeit:
mittel
Aufstieg:
211m
Abstieg:
212m
Strecke:
9,18km
Dauer:
3 Std. 0 Min.

Höhenprofil


Buchung

Um Ihre Wandertour kostenfrei zu buchen, füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus. Geben Sie die Namen aller weiteren Personen an, die ebenfalls angemeldet werden sollen. Wenn Sie mit einer Wandergruppe ab 26 Personen an einer Wandertour teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle Deutscher Wandertag.

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an der geführten Wanderung eine Wandertagsplakette erforderlich ist, die Sie im Online-Shop erwerben können.


  noch 12 Plätze verfügbar
Wissen Sie heute schon, welches Transportmittel Sie zum Startpunkt nehmen möchten?*
Haftungsausschluss Wander- und Radtouren*
Datenschutz*

zurück