Duderstadt. Rundweg zur Sulbergwarte

Hinauf zur Sulbergwarte

Der Rundweg des ist mit dem Wegzeichen Turm markiert und führt zur historischen Sulbergwarte. Hier kann eine grandiose Aussicht über das Eichsfeld genossen werden. Auch die weiteren Stopps der Tour sind interessant: An der alten Brauerei können die vergangenen Zeiten wieder nachempfunden werden. Zum Schluss der Tour empfiehlt sich ein Abstecher zur HGN-Kunsthalle. Eine Parkmöglichkeit ist zudem direkt am Startpunkt vorhanden. Unterstützend zur Tour kann der ökologisch-historische Stadtführer von Duderstadt in der Gästeinformation erworben werden. Hier gibt es neben historischen Fakten auch Wissenswertes zur damaligen Landesausstellung „Natur im Städtebau“ 1994. Weitere Informationen in der Gästeinformation in Duderstadt, Markstraße 66 info@duderstadt.de www.tourismus.duderstadt.de

Interaktive Karte

Diese Webseite verwendet eine interaktive Karte von Google Maps. Beim Abruf und Betrieb der Karte werden personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Weiterhin werden für den Abruf und Betrieb der Karte personenbezogenen Daten außer den technisch notwendigen erhoben. Die Karte verwendet Cookies.

Karte dennoch anzeigen

Wegdaten

Start:

Ziel:

Schwierigkeit:
schwer
Aufstieg:
89m
Abstieg:
89m
Strecke:
4,77km
Dauer:
1 Std. 15 Min.

Höhenprofil

Link zum Tourenportal
Sie werden zum externen Portal (outdooractive) weitergeleitet.

Downloads

KML herunterladen

Hinweis: Für die Darstellung der Wege und touristischen Anbieter nutzen wir die Thüringer Tourismusdatenbank ThüCAT.

Zurück